Erneute Corona-Pause

Leider müssen wir -wieder- aufgrund von Corona-Bestimmungen das Schützenhaus schließen. Kein Training, keine Wettkämpfe, kein gemütliches Beisammensein.

Hoffentlich bis bald!

Wieder Leben im Schützenhaus ?

Unter Einhaltung der Hygiene- und Astandsregeln ist wieder Training (Bogen, Lichtgewehr, Luftpistole, Luftgewehr, Dart) möglich ?

Bitte kommt mit Mund-Nasen-Schutz und desinfiziert die Hände beim Betreten des Schützenhaus. Das Ausfüllen einer Anwesenheitsliste ist ebenfalls notwendig.

Die Kirchzeller Schützen freuen sich auf Euch! ✔

Mitgliederversammlung und Königsschießen 2020 am 7.3.2020

Die Auerhahnschützen kürten im Rahmen der Generalversammlung auch ihren neuen Schützenkönig und weitere Gewinner des vorausgegangenen Königschiessens. Neuer Schützenkönig wurde Stefan galm, erster Ritter Alexander Schell, zweiter Ritter wurde Werner Galm. Robin Hood wurde mit dem Bogen Alexander Herkert mit 45 Ringen, zweiter Heinz Herkert mit 43 Ringen und dritter Werner Galm mit 42 Ringen.
Sieger des Blasrohrschiessens wurde Frederik Sennert mit 24 Ringen vor Stella Hlinka und Alexander Schell. Das Bogenschiessen der Jugend gewann Niklas Schott mit 34 Ringen, zweite wurde Elinor Galm und dritter Marius Münch. Luftgewehrsieger der Jugend wurde Niklas Schott vor Marius Münch und Sophie Hlinka.
Neuwahlen standen an bei der Generalversammlung des Schützenvereins „Auerhahn“ Kirchzell. Die Wahl wurde geleitet von der 2 Bürgermeisterin Susanne Wörner und dem Präsident des Schützengaues Maintal Otto Rummel.
Als 1 Schützenmeister wurde Werner Galm wiedergewählt, zweiter Schützenmeister wurde Jens Häufglöckner, dritter Schützenmeister Alexander Herkert. Als Schatzmeister wurden Luisa Sennert und Sabine Ballweg gewählt. Kassenprüfer wurden Iris Galm und Martin Büchler. Schriftführer wurde Klaus Galm. Sportleiter Dart Alexander Schell, Sportleiter Blasrohr Alexander Herkert,Sportleiter Luftgewehr Stefan Galm und Martin Throm. Sportleiter Bogen wurden Heinz Klein und Jens Häufglöckner. Damenleiterin Renate Galm. Waffenwart Helmut Frömel, Wirtschaftsdienst Cornelia Herkert, Hausmeister Helmut Frömel und Freddy Sennert. Als Fahnenträger gewählt wurden Marius Münch und Jens Häufglöckner.
Schützenmeister Werner Galm freute sich über die neuen jungen Vorstandsmitglieder, die den Fortbestand des Vereines heute schon sichern.
Das Bild zeigt die Sieger des Königschiessens links im Bild 2. Schützenmeister Jens Häufglöckner und rechts Schützenmeister Werner Galm.

Alle Ergebnisse des Königsschießens finden Sie hier:

Blasrohrpokal:

3. Alex Schell (20 Ringe)

2. Stella Hlinka (22 Ringe)

1. Freddy Sennert (24 Ringe)

Luftgewehr Jugend:

3. Sophie Hlinka

2. Marius Münch

1. Niklas Schott

Luftgewehr Erwachsene:

3. Werner Galm

2. Alex Schell

1. Stefan Galm

Bogenschießen Jugend:

3. Niklas Schott (34 Ringe)

2. Elinor-Loreen Galm (34 Ringe; nur 1 10er)

1. Marius Münch (41 Ringe)

Bogenschießen Erwachsene:

3. Werner Galm (42 Ringe)

2. Heinz Herkert (43 Ringe)

1. Alexander Herkert (45 Ringe)